Juniorenförder - Club 100
 
 
 
 
 
 
 

2. Runde B Liga in Arlesheim

Die Juniorenteams des CC Emmental sind ins baselländische Arlesheim gereist um die zweite Runde der Liga B Schweizer Meisterschaft zu spielen.

 
 

 

 
 

 

 

 

 

 
 

Team Steffen ohne Punkte

 
 

 

 
 

Das Herrenteam Steffen hatte leider kein Glück und konnte keine Punkte sammeln. Sowohl gegen Limmattal als auch gegen Baden Regio verliert die Mannschaft deutlich mit 2:10.

 
 

Gegen das Team Zug 2 müssen sie sich mit einem knappen 3:5 geschlagen geben und gegen die Konkurrenten aus Wetzikon verlieren sie den Match erst im Zusatzend mit 7:8.
Somit findet sich das Herrenteam auf dem 10. Platz in der Tabelle mit vier Punkten.

 
 

 

  

 

 
 

 

 
 

Spannende Spiele für Emmental-Uzwil

 
 

 

 
 

Das Damenteam Emmental-Uzwil erzielte drei knappe Resultate, leider müssen auch sie sich einmal geschlagen geben.

 
 

Gegen Solothurn 1 (7:10) verlieren sie knapp aber gegen das Team Interlaken 2 gewinnen sie 7:6 und auch gegen Adelboden Chumi schaffen sie einen knappen Sieg mit 6:5
Mit sechs Punkten finden sie sich nach der zweiten Runde auf dem 6. Platz wieder.
 

 
 

 

 
 

Adelboden holt zwei Punkte

 
 

 

 
 

Das Team Adelboden Chumi mit der Emmentalerin Sarah Schär gewinnt ein Spiel deutlich mit 14:4 gegen Biel-Bienne. Gegen die Teams aus Bern (3:4) und Emmental-Uzwil (5:6) verlieren sie knapp.

 
 

Punktgleich mit dem Team Emmental-Uzwil sind die Oberländerinnen auf dem 7. Platz in der Tabelle.
 

 
 

 

 
 

Keine Punkte für Grindelwald

 
 

 

 
 

Auch das Team aus Grindelwald hat sich mehr von der zweiten Runde erhofft. Die Oberländerinnen mit Unterstützung der Emmentalerin Joena Blaser verlieren alle drei Spiele, sowohl gegen Baden-Limmattal (2:8), Solothurn 1 und Biel-Bienne jeweils 4:5.

 
 

Mit den vier Punkten die sie bisher sammelten liegen sie auf dem 9. Tabellenplatz.

 
 

 

 
 

 

 
 

Alle Resultate der Damen findest du hier:

 
 

 

 
 

 

  

 

 
 

Die nächste Runde der Juniorinnen und Junioren wird am 20. und 21. Januar in Uzwil stattfinden.

Vielen Dank für deine Unterstützung für unsere Juniorenabteilung!
Liebe Grüsse
Der Club-100

 
 
 
 
 
 
 

 

Der Juniorenförder - Club 100 ist Tatsache. Die Unterstützung kann erfolgen, die nötigen Einzahlungsscheine liegen in der Curlerstube auf. Die Junioren hoffen auf eine grosse Unterstützung!!

 

Nicht nur reden sondern Handeln und unterstützen ist angesagt.

 

 

 

Richtlinien des Club 100          Das Club 100 Plakat

 

 

 

 

 

 

Das Club100 Turnier wurde gespielt!   Hier die Bilder!